“Erzähl mir was! Auf Eiderstedt”

Am Sonntag, dem 26. September um 15:00 Uhr ist der Förderverein für Kunst und Kultur Eiderstedt e.V. Gastgeber der Reihe “Erzähl mir was! Auf Eiderstedt”

Unter dem Titel: “Altes Handwerk – Moderne Kunst Vom Einrahmen und Vergolden” weiß die Galeristin und Fach-Frau Maria Taubert unterhaltsam und informativ von der herausfordernden Aufgabe, Kunst und Künstler durch den richtigen Rahmen ins rechte Licht zu rücken, der schon im Mittelalter stammenden Gewerke des Bild-Einrahmens und Vergoldens zu berichten.

Der Eintritt ist frei.

Es gibt eine begrenzte Teilnehmerzahl. Eine Anmeldung wird unter 0171-8841668 erbeten.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Werner Hajek

    Moin,
    ich habe das Vergnügen, die Veranstaltung mit Marid Taubert über Rahmen moderieren zu dürfen und sammele auch die Anmeldungen. Es sind schon eine Reihe Anmeldungen eingelaufen, aber angesichts der gelockerten Bestimmungen bin ich zuversichtlich, dass auch Spätentschlossene noch einen Platz finden werden.

  2. Tanja Simson

    Dann wünsche ich Ihnen und Ihren Gästen eine wundervolle Vorstellung, Herr Hajek!
    Vielen Dank, dass Sie diese Veranstaltung organisiert haben. Das sorgt für Lebendigkeit🙏🙃 in den Hallen!

    Schöne Grüße
    Tanja Simson

Schreibe einen Kommentar