Fotometamorphosen – Saisoneröffnung 2023 im Alten Rathaus

Dr. Michael Slevogt – “Fotometamorphosen – vom fotografischen Eindruck zur Fotomalerei”
Erste Ausstellung 2023 im Alten Rathaus Garding
 
Am Sonntag, 2. April 2023  öffnet das Alte Rathaus Garding seine Türen für die Saison 2023. Unter dem Motto “Fotometamorphosen – vom fotografischen Eindruck zur Fotomalerei” präsentiert der Förderverein für Kunst und Kultur Eiderstedt (FKE) als erste Ausstellung seiner Sparte KunstKlima in diesem Jahr Arbeiten von Dr. Michel Slevogt. 
Der Künstler studierte – nach 4 Semestern Kunst in Hamburg – Medizin und übte seinen Beruf als Radiologe aus, zuletzt als leitender Oberarzt im Klinikum Nordfriesland in Husum. 
Neben der beruflichen Tätigkeit begleitete ihn ausgleichend die Kunst, hier insbesondere das Medium Bild. Ausdrucksformen waren und sind Druckgrafik, Malerei und Fotografie. Schwerpunkt seiner jüngsten Arbeiten sind die Weiterentwicklung fotografischer Eindrücke durch digitale Verfremdungen und Mischformen, bei denen bereits verfremdete Aufnahmen übermalt werden, der Künstler bezeichnet es als Fotomalerei. In lockerer Reihenfolge hat er bisher in Hamburg, Kiel, Husum und Iserlohn ausgestellt. 
Der Erlös aus den verkauften Bildern wird ausschließlich karitativ an die Organisationen Save the children und Diakonie Husum weitergeleitet.
 
Die Ausstellung ist zu sehen vom 2. April bis zum 19. Mai 2023 im Alten Rathaus, Enge Straße 5 in Garding (Öffnungszeiten: Do bis So 15 bis 18 Uhr, Di von 10 bis 13 Uhr zur Zeit des Gardinger Wochenmarkts), die Vernissage findet statt am Sonntag, 2. April 2023 um 15 Uhr. Der Eintritt ist frei.
 
Der FKE lädt herzlich ein.

Schreibe einen Kommentar