KUNSTWINTER IM ALTEN RATHAUS GARDING

Redakteur Hans Jörg Rickert war zur Eröffnung der Ausstellung gekommen und hat für das Online-Magazin „Jahrbuch SPO“ einen lebendigen Artikel nebst einer gelungenen Fotostrecke eingestellt; hier https://www.jb-spo.de/2021-1/2021-november/#Garding gehts zum Bericht!

Weitere Bilder weiter unten!

_______________________________________________________________________________________________________

Unter strikter Einhaltung der 2 G-Regelung und des AHA-Gebots öffnete der FKE am Samstag, 27. November 2021 die Türen des Alten Rathauses Garding für Besucherinnen und Besucher, die eine vielfältige Präsentation von Malerei, gemischter Bildtechnik, Fotografie, Buch und künstlerischer Keramik erleben möchten. Der FKE präsentiert damit zum zweiten Mal den „Kunstwinter im Alten Rathaus Garding“, eine exklusive Gemeinschaftsausstellung von Künstlerinnen und Künstlern außerhalb seiner Sparte KunstKlima. Die geplante Eröffnungsfeier mit Interviews, Lesung und Musik musste zwar coronabedingt ausfallen, aber FKE-Vorsitzender Dirk-Uwe Becker und Koordinatorin der Ausstellung Ellen Balsewitsch-Oldach begrüßten mit einer kurzen Ansprache die anwesenden Künstler:innen und Besucher:innen und dankten allen für ihre Mitwirkung trotz der sich verschärfenden Corona-Lage. In einer lebendigen Vorstellungsrunde lernten sich die Ausstellenden (besser) kennen und erfuhren einiges über die unterschiedlichen Arbeitsweisen der einzelnen. Alle Gäste verabschiedeten sich mit viel Anerkennung für die Künstler:innen und ihre sehenswerten Arbeiten und für die gute Präsentation der Werke.
 
Die Ausstellung wird an den Adventswochenenden bis Weihnachten samstags und sonntags von 14 Uhr bis 18 Uhr geöffnet sein, außerdem an den Dienstagen von 10 Uhr bis 12 Uhr (zur Zeit des Gardinger Wochenmarkts). An den Wochenenden wird jeweils eine Künstlerin oder ein Künstler anwesend sein: 
 
Jons Drawert (Malerei): Sonntag, 28.11. und Sonntag, 12.12.2021
Christine Wahn (Malerei, Mischtechnik, Mitmach-Buch): Samstag, 04.12. und Sonntag, 05.12.2021
Das Kinderwerkstatt-Atelier (KiWA – die Nachwuchssparte des FKE, Mischtechnik): Samstag, 04.12. und Sonntag, 05.12.2021
Georg Panskus (Malerei): Samstag, 11.12.2021 und Sonntag, 19.12.2021
Hans Struck (Keramik): Samstag, 18.12.2021
 
Außerdem sind Arbeiten von Urte Stehr (Malerei mit Naturmaterialien) und Ralf Reinmuth (Fotografie) zu sehen.
Der Eintritt ist frei; die anwesenden Künstler:innen werden – über die ausgestellten Arbeiten hinaus – ggf. auch weitere Werke vorstellen.
 
Nach Weihnachten bleibt das Alte Rathaus bis Ende März 2022 für Besucher:innen  geschlossen. Der „Kunstwinter“ kann dann allerdings noch auf der Website des FKE in einem Video besucht werden: www.fke-eiderstedt.de .
Hier ein paar Impressionen vom Eröffnungstag Fotos von Ellen Balsewitsch-Oldach und Dirk-Uwe Becker:

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Und die kleinen Künstler können mit mir am 2. Advent (5.12.) von 15 – 17:00 Uhr auch bei schlechtem Wetter mit dem Stift spazieren gehen. Ich freu mich auf Euch!

Schreibe einen Kommentar